Matilda L ca. 55 cm – braucht Sicherheit

Diese hübsche Maus mit der unglaublich hübschen Fellzeichnung ist unsere Matilda L. Sie ist ungefähr 2017 geboren und ca. 50-55 cm groß.
Matilda L wurde als Welpe zusammen mit ihrem Bruder direkt hinter dem Zaun unseres Shelters ausgesetzt. Seither lebt sie dort in unmittelbarer Nähe. Leider wurde ihr Bruder schwer verletzt und hat diese Verletzung nicht überlebt, so dass Matilda L ihr Leben dort allein verbringt.
In unmittelbarer Nähe ihres Rückzugsortes sind Arbeiter, die sie leider immer wieder verjagen und ihr teilweise sogar etwas hinterher werfen.
Die hübsche Hündin ist deswegen noch sehr unentschlossen, was sie von uns Menschen halten soll. Sie sucht die menschliche Nähe, hat sogar zugelassen, dass wir sie berühren konnten.
Sie möchte so gern endlich in Sicherheit leben, bei Menschen, auf die sie sich verlassen kann und denen sie vertrauen kann.
Ein eigenes weiches Körbchen kennt Matilda L bisher noch gar nicht. Wie schön es sein muss, in Geborgenheit zu leben, davon kann sie nur träumen.
Diese tolle Hündin könnte sich schon bald auf die Reise in ein besseres Leben machen.
Sie wird anfangs sicherlich einige Zeit brauchen, um sich an die völlig neue Situation zu gewöhnen, denn das Leben in einem Haus oder einer Wohnung ist ihr völlig fremd. Sie wird Zeit brauchen, um sich einzuleben. Lässt man ihr diese aber, wird sie sich gut eingewöhnen und auch bald Vertrauen fassen können.
Welcher liebe Mensch möchte unserer Matilda L ihren Traum von einem Leben in Sicherheit und Geborgenheit erfüllen?


Patenschaft:

Ute L. hat die Patenschaft für Matilda L übernommen!


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Matilda L haben und mehr über sie erfahren möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an vermittlung@little-souls-home.de oder füllen Sie unseren Interessentenbogen aus!

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Matilda L!