Nala F ca. 45 cm – die Besondere (zur Pflege in 26892 Heede)

Unsere Nala war schon im Shelter eine schüchterne und ängstliche Hündin. Seit Ende 2017 wartete sie darauf, von Menschen gesehen zu werden und im Januar 2020 war es dann endlich soweit! Nala durfte die lange Reise in ihr Pflegekörbchen nach 26892 Heede antreten.
Sie hat eine ganze Weile gebraucht, um sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, doch ihre Pflegefamilie ist sehr geduldig und verständnisvoll mit Nala, so dass sie sich jeden Tag ein kleines bisschen mehr getraut hat.
Nala hat sich mittlerweile gut eingelebt und vertraut vor allem ihrem Pflegefrauchen sehr. Sie zeigt sich als liebe, verschmuste und anhängliche kleine Maus, die auch gern spielt.
Nala hat einen weiteren großen Schritt in ihrer Entwicklung getan. Hatte sie zuerst noch große Angst vor Männern, konnte sie diese nun überwinden. Sie ist zwar nach wie vor vorsichtig, lässt sich aber nun von ihrem Pflegeherrchen kraulen.
Kinder hat Nala auch schon kennen gelernt, ist zwar vorsichtig, aber offen und neugierig.
Mit ihren Artgenossen kommt Nala mittlerweile gut zurecht, nachdem sie ihre Angst vor ihnen überwunden hat. Sie fängt sogar schon an, mit ihnen zu spielen.
Ein Futterneid ist bisher nicht erkennbar.
Außerdem konnte kein Jagdinstinkt festgestellt werden, denn Nala hat bereits Pferde und Kleintiere kennen gelernt. Nur Katzen kennt Nala noch nicht, deshalb kann zur Verträglichkeit keine Aussage getroffen werden.
In der ganzen Zeit, in der Nala nun auf ihrer Pflegestelle lebt, hat sie auch schon einiges gelernt!
Sie weiß schon, dass sie ihre Geschäfte draußen verrichten muss und macht das auch ganz artig.
Außerdem hat Nala überhaupt keine Probleme mit dem Alleinbleiben. Nur Autofahren und Treppenlaufen kennt sie bisher nicht. An der Leine läuft sie schon gut mit, nur sollte daran weiterhin in ihrem neuen Zuhause gearbeitet werden, ebenso wie an den Grundkommandos.
Nala ist nun also soweit, nach ihrem endgültigen Zuhause zu suchen. Sie braucht aber Menschen, die sehr viel Verständnis und Geduld mit ihr haben, da sie sich in ihrem neuen Zuhause erst einleben muss. Außerdem sollten ihre Menschen schon über Hundeerfahrung verfügen.
Welcher liebe Mensch möchte unsere Nala an die Pfote nehmen und gemeinsam mit ihr die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags meistern?

Nala ist circa 7 Jahre alt, 40 cm groß und wiegt 12 kg. Sie wird entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert, geimpft und mit europäischen Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag vermittelt. Ein negativer Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten wurde durchgeführt.


Vermittlung:

Wenn Sie Interesse an Nala F haben und sie gern auf ihrer Pflegestelle kennen lernen möchten, schreiben Sie uns gern eine Nachricht über Facebook oder eine E-Mail an: vermittlung@little-souls-home.de

Unsere Hunde werden vor der Ausreise geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und kastriert. Außerdem ist jeder Hund im Besitz eines EU-Heimtierausweises.
Zudem reisen alle Hunde legal mit Traces. Mit den Traces wird der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht.
Zusätzlich wird bei Hunden ab einem Jahr ein Schnelltest auf Mittelmeerkrankheiten vor der Ausreise durchgeführt: Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose, Dirofilariose und Leishmaniose!


Vielen Dank im Namen von Nala F!